Drucken

Gasflaschenlager und Gasflaschencontainer

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Gasflaschenlager Typ GSN 1.15, grau, ohne Bodengruppe

Artikel-Nr.: 1-256-859

1.880,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenlager Typ GSN 1.15, grau, mit Bodengruppe

Artikel-Nr.: 1-256-858

2.255,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenlager Typ GSN 2.28, grau, ohne Bodengruppe

Artikel-Nr.: 1-256-861

2.505,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenlager Typ GSN 2.28, grau, mit Bodengruppe

Artikel-Nr.: 1-256-860

3.715,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Aufbauregal klein für Gasflaschenlagerung

Artikel-Nr.: 1-115-876

320,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 4 Werktage

Gasflaschenlagerbox 20/15

Artikel-Nr.: 1-157-502

2.440,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenlagerbox 30/15

Artikel-Nr.: 1-157-503

3.260,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenlagerbox 20/20

Artikel-Nr.: 1-157-504

2.820,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenlagerbox 30/20

Artikel-Nr.: 1-157-505

3.470,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenlagerbox 40/20

Artikel-Nr.: 1-157-506

4.245,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 14 Werktage

Gasflaschenpalette GFP 50, verzinkt, für 12 Flaschen mit max. Ø 230 mm

Artikel-Nr.: 1-115-872

935,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 4 Werktage

Lagertisch für 10 Flaschen à 11 kg

Artikel-Nr.: 1-157-507

546,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 4 Werktage

Lagertisch für 12 Flaschen à 11 kg

Artikel-Nr.: 1-157-508

580,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 4 Werktage

Lagertisch für 20 Flaschen à 11 kg

Artikel-Nr.: 1-157-510

815,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 4 Werktage

Lagertisch für 26 Flaschen à 11 kg

Artikel-Nr.: 1-157-511

1.015,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 4 Werktage
*
Preise zzgl. MwSt., frei Haus in Deutschland

Gasflaschenlager und Gasflaschencontainer

 

Was muss bei der Lagerung von Gasflaschen beachtet werden?

Da die unsachgemäße Lagerung von Druckflaschen ein hohes Gefahrenpotential darstellt, muss eine korrekte Lagerung im Betriebsalltag gewährleistet werden. Die wichtigsten Hinweise für die Handhabung Ihrer Gasflaschen finden Sie im Sicherheitsdatenblatt oder als Kennzeichnung auf der Gasflasche. Nach diesen Hinweisen richtet sich auch die Lagerung der Gasflaschen, die für jedes Gas neu beurteilt werden muss. Grundsätzlich gilt: Gasflaschen müssen vor Feuer und starken Temperaturschwankungen geschützt werden. Auch Beschädigungen sowie Korrosion müssen vermieden werden. Zusätzlich muss sichergestellt werden, dass Unbefugte sich keinen Zutritt zum Gasflaschencontainer beschaffen können. Eine vorschriftsmäßige Gasflaschenlagerung nach TRGS 510 ist mit Gasflaschenlagern und Gasflaschencontainern gewährleistet. Weitere Informationen zur Lagerung und zum Umgang mit Gasflaschen finden Sie in unserem Ratgeber zum Thema Sicherer Umgang mit Gasflaschen.

 
 

Gasflaschen gesetzeskonform lagern

Gasflaschenlager und Gasflaschencontainer bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, Ihre Gasflaschen im Betrieb sicher und gesetzeskonform zu lagern. Von Druckgasflaschen geht bekanntlich ein hohes Risiko aus, die sachgemäße Lagerung ist zum Schutz vor Unfällen daher extrem wichtig. Wir bieten Ihnen Gasflaschenlager und Gasflaschencontainer in diversen Ausführungen, speziell für Ihre Bedürfnisse.

 

 

Wie werden die Gasflaschencontainer montiert?

Gasflaschenlager in Form von geschlossenen Containern werden fertig montiert angeliefert und verfügen über Lüftungsgitter in den Wänden und Gitterrostböden zur natürlichen Unterlüftung. Eine schnelle Montage nach dem Baukastenprinzip gelingt ganz unkompliziert mit unseren Gasflaschenlagern in der offenen Variante mit einer stabilen Gitterrahmenkonstruktion. Überdachungen sorgen hier für ausreichenden Witterungsschutz.

 
 

Welche Gasflaschen müssen in einem Gasflaschenlager gelagert werden?

Hier wird zunächst zum Bereitstellen und Lagerung unterschieden. Als Bereitstellen gilt die Nutzung oder Beförderung der Gasflaschen am gleichen Arbeitstag. Die Menge der benutzten Gasflaschen ist hierbei auf das erforderliche Minimum zur Ausübung der Tätigkeiten zu begrenzen. Gasflaschen, die nicht direkt oder innerhalb eines Arbeitstages verwendet werden, müssen an Ende des Tages verwahrt und damit gelagert werden.