Drucken

Regalwannen

Regalwannen aus Stahl und Kunststoff

Regalwannen aus Stahl

Auffangwanne PRW 65 aus Stahl, verzinkt, mit Gabeltaschen und Gitterrost, für 8 Fässer à 200 Liter

Regalwannen aus Stahl zur Gefahrstofflagerung. Zum Einhängen in bestehende Regale. Einhängewannen oder Unterstellwannen.

Regalwannen aus Kunststoff

Regalwanne_Typ_RWP_14.3_aus_Polyethylen_PE,_fuer_Regale_mit_Fachbreite_1400_mm

Regalwannen aus Kunststoff mit DIBt Zulassung zur Lagerung von Säuren und Laugen. Zum Nachrüsten von Regalanlagen.

Regalwannen Zubehör

Säurebeständiger Wanneneinsatz aus Polyethylen (PE) für Auffangwanne PRW 33

Regalwannen Zubehör: Auffangwanneneinsätze aus Kunststoff, verzinkte Gitterroste, PE-Gitterroste

 

 

 

 


Regalwannen aus Stahl und Kunststoff

 

 

Regalwannen

 

Rüsten Sie bestehende Regalsysteme mit Regalwannen wirtschaftlich und gesetzeskonform nach. So halten Sie das gesetzlich vorgeschriebene Auffangvolumen gemäß WHG, VAwS und TRbF sicher und zuverlässig ein. Bei der Lagerung von gefährlichen Flüssigkeiten fordert der Gesetzgeber eine Auffangwanne in Bodennähe, die ein ausreichendes Auffangvolumen gemäß VAwS besitzt. Regalwannen aus Stahl oder Kunststoff stehen in zwei Ausführungen zur Verfügung: zum Auflegen auf die Regaltraversen oder als Bodenwanne. DT Lagersysteme bietet eine große Auswahl an Regalwannen für alle gängigen Regalfachbreiten. Regalwannen aus Polyethylen sind wahlweise mit feuerverzinktem oder Polyethylen-Gitterrost lieferbar und ideal zur Lagerung von Säuren und Laugen geeignet. Regalwannen aus Stahl verfügen über eine geschweißte Stahlblechkonstruktion gemäß DIN 17100 und sind mit herausnehmbarem, feuerverzinktem Gitterost ausgestattet. Regalwannen aus Stahl sind zugelassen zur Lagerung von wassergefährdenden Stoffen (WGK 1 bis WGK 3) und entzündbaren Flüssigkeiten (R 10 bis R 12).

 

 

Haben Sie nicht das passende Produkt gefunden? Hier finden Sie verwandte Kategorien:

Stahlwannen    I     Kunststoffwannen    I   Auffangwannen